Schweizerisches Rotes Kreuz (SRK) – Dienste

Erfüllung von wichtigen humanitären Aufgaben.

 

Rotkreuz-Fahrdienst – macht kranke, betagte und behinderte Menschen mobil

Freiwillige des Roten Kreuzes fahren und begleiten betagte und behinderte Menschen zum Arzt, Zahnarzt, zur Therapie, ins Spital, in die Tagesstätte oder zur Kur.

Rotkreuz-Notruf – verleiht Sicherheit und Unabhängigkeit

Alleine wohnen und selbstbestimmt leben bedeutet gerade für ältere, behinderte oder kranke Menschen eine hohe Lebensqualität. Mit dem Rotkreuz-Notruf können Sie selbständig und unabhängig bleiben.Tritt eine Notfallsituation ein, kann mit der Alarmtaste die Notrufzentrale direkt erreicht werden. Diese organisiert entsprechende Hilfe.
Notruf SRK

 

„Drehkreuz“ – Informationsstelle für pflegende Angehörige

Beratung pflegender Angehöriger, Vermittlung von Entlastungsangeboten. Informiert über Stellen, welche gesundheitlich, finanziell und sozial beraten, unterstützen oder entlasten.

SRK-Seniorennachmittage in Grabs

3x jährlich treffen sich die Senioren in Grabs zu einem gemütlichen Nachmittag mit Unterhaltung und Zvieri.

Besuchs- und Begleitdienst

Das SRK Kanton St.Gallen bietet einen Besuchs- und Begleitdienst für ältere Menschen an. Die freiwilligen Besucherinnen und Besucher sorgen für Abwechslung und bringen Freude in den Alltag.

Kontaktperson / Kontakt:  Sabina Gantenbein,  Regionalleiterin

 


Kontakte

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton St. Gallen, SRK Dienstleistungen

Telefon: 081 756 45 15
Website: http://www.srk-sg.ch
Adresse: Marktplatz 24, 9004 St. Gallen